DriveNow in Köln – alle Informationen

Die Domstadt Köln beherbergt seit Oktober 2012 insgesamt 400 MINIs und BMWs für seine DriveNow Kunden.

Das Geschäftsgebiet von DriveNow Carsharing Köln umfasst den erweiterten Innenstadtbereich in und um den Militärring. Linksrheinisch umfasst es das Gebiet unterhalb des Militärrings sowie Bocklemünd (nördlich) und westlich Lövenich. Im Süden reicht es bis nach Rodenkirchen. Rechtsrheinisch reicht es von Mühlheim und Höhenhaus bis nach Porz. Ebenfalls zum Geschäftsgebiet gehört der Flughafen Köln/Bonn.

Wie auch in Berlin, Düsseldorf, München und Hamburg treiben alle sechs Fahrzeugmodelle in Köln ihr Unwesen. Dazu zählen neben dem klassischen MINI Cooper die kraftvolle D Variante mit Extra-PS, das sommertaugliche Cabrio Modell sowie der geräumige MINI Clubman. Wie gewohnt kann in Köln mit der DriveNow App für iPhone und iOS das nächste Fahrzeug innerhalb von Sekunden gefunden und für die Fahrt reserviert werden.

DriveNow-Koeln-Geschaeftsgebiet

Um die Registrierung bei DriveNow in Köln abzuschließen, stehen insgesamt acht Registrierungsstationen zur Verfügung. Unter folgenden Link sind sie aufgelistet. Alternativ könnt ihr auch mittels PostIdent eure Identität in der nächstgelegenen Postfiliale bestätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.