Happy 1 Jahr Wien!

Am 17. Oktober 2014 startete DriveNow in Wien. Das ist mittlerweile ein Jahr her und es hat sich einiges getan: War das Geschäftsgebiet anfangs noch 81 km² groß umfasst es mittlerweile 92 km². Zu Beginn startete DriveNow Wien mit 400 – jetzt sind es bereits 430 BMW und MINI Modelle, die den DriveNow Nutzern zur Verfügung stehen. Und das sind in Wien mittlerweile rund 45.000.

Natürlich soll auch hier umweltbewusst gefahren werden und der elektrische BMW i3 in die Flotte aufgenommen werden. Bis zum Ende des Jahres sollen 20 Stromer in die österreichische Hauptstadt kommen und so den Ansatz eines nachhaltigen Carsharings stärken.

Durch die Kooperation mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien ist DriveNow erster Carsharinganbieter, der in die WienMobil-Karte integriert ist. Das bedeutet, dass Kunden nach Freischaltung die DriveNow Fahrzeuge auch mit dieser Karte öffnen können. So sind Wiener nun rundum mobil. WienMobil vereint nicht nur die Jahreskarte der Wiener Linien und DriveNow, sondern auch zusätzliche Mobilitätsleistungen wie Citybikes, Taxis, WIPARK und Tanke-Ladestationen.

Zu guter Letzt hat DriveNow in Wien nun auch das Tarifmodell ‚Drive´n Save’ eingeführt, das Fahrzeuge in nachfrageschwachen Arealen besser auslasten soll. In Berlin wurde dieses Modell schon erfolgreich erprobt und soll nun auch in Österreich für eine ausgewogene Flottenbewegung sorgen. Dazu bietet DriveNow Fahrzeuge, die längere Zeit nicht angemietet wurden, zu einem günstigeren Minutenpreis an. ‚Drive´n Save’ Fahrzeuge werden auf der Website und in der App mit einem Prozentsymbol gekennzeichnet und kosten nach Reservierung für die einzelne Fahrt 20 Cent pro Minute statt der üblichen 34 bzw. 37 Cent.

Das war´s mit den News aus Wien? Nein! Wollt ihr nun endlich auch DriveNow Nutzen? Dann bietet sich hier eine gute Gelegenheit. Mit dem unten stehen Jubiläums-Link könnt ihr euch noch bis zum 26. Oktober für unschlagbare 4,99 EUR (statt 29 EUR) für DriveNow Wien anmelden. Außerdem bekommt ihr noch 15 Freiminuten oben drauf!

Gute Fahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.