Mehr Geschäftsgebiet für Hamburg!

Mehr Parkmöglichkeiten, mehr Flexibilität! Fünf Areale und insgesamt acht Quadratkilometer kommen beim Hamburger Geschäftsgebiet hinzu. Damit liegt die Größe der „DriveNow“-Zone in der Hansestadt nun bei 90 Quadratkilometern. Aus Analysen der Nutzung, Nachfrage und der An- und Abmietungspunkte der Fahrzeuge habe DriveNow die Erweiterung für ihre Kunden vorgenommen. Ein Ausbau der Hamburger Flotte sei außerdem für dieses Jahr geplant.

Die genaue Erweiterung des Geschäftsgebiets beläuft sich auf folgende Areale: In Ohlsdorf das Gebiet zwischen der Zeppelinstraße und der Fuhlsbüttler Straße bis zum Fuhlsbütteler Damm im Norden. In Hammerbrook wird das Areal bis zur Süderstraße ausgeweitet, in der Hafencity bis zur U-Bahn-Haltestelle HafenCity Universität. In Groß Flottbek erstreckt sich das neue Geschäftsgebiet bis zur Heinrich-Plett-Straße im Westen, zur Elbchaussee im Süden und zur Notkestraße im Norden. Auch der Tierpark Hagenbeck wird mit eingeschlossen: Das Gebiet reicht nun von der A7 im Westen über den Gazellenkamp im Norden bis zur Koppelstraße im Süden.

Na dann, ab in den Tierpark und gute Fahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.